psychosoziale Angebote des WiPSO-net

Nur wer achtet, kann geachtet werden – Dialog zur Menschenwürde – Menschenrechte

Liebes WiPSO-net Netzwerk und Interessierte, sehr gerne informiere ich Sie über einen interessanten Dialog am 28.09.2020 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Mainz-Kostheim, Herrenstr. 17 / Winterstraße 10 in 55246 Mainz-Kostheim.…

Weiterlesen Nur wer achtet, kann geachtet werden – Dialog zur Menschenwürde – Menschenrechte

Ausstellung „Miteinander für Integration – Das Ehrenamtsbündnis für Flüchtlingsarbeit stellt sich vor“

Kostenfreie Veranstaltung am  11. September, 15:00 - 19:00 Uhr im Außenbereich des Haus des Erinnerns - für Demokratie und Akzeptanz, Flachsmarktstraße 36, 55116 Mainz, Ansprechpartner sind Herr Stefan Schenkelberg und…

Weiterlesen Ausstellung „Miteinander für Integration – Das Ehrenamtsbündnis für Flüchtlingsarbeit stellt sich vor“

Komplimente können rassistisch sein?! – 11. September, Beginn: 15:30 Uhr

Diese kostenfreie Veranstaltung findet im Büro für Migration und Integration, Stadthaus Große Bleiche, Große Bleiche 46/Löwenhofstraße 1, 55116 Mainz statt Bitte melden Sie sich zuvor an unter, E-Mail   migration.integration@stadt.mainz.de Rassismus…

Weiterlesen Komplimente können rassistisch sein?! – 11. September, Beginn: 15:30 Uhr

„Alltagsrassismus – Schubladen und Nadelstiche“ am 10.09.2020 um 18:30 Uhr

Eine Online-Diskussion zum Thema „Alltagsrassismus – Schubladen und Nadelstiche“ findet am 10.09.2020 um 18:30 Uhr statt (Dauer ca. 2 Stunden). Veranstalter ist das Hessische Ministerium für Soziales und Integration. Unter…

Weiterlesen „Alltagsrassismus – Schubladen und Nadelstiche“ am 10.09.2020 um 18:30 Uhr

Qualifizierungsmaßnahme „Eigene Psychohygiene – Wie kann ich auf mich selbst achten?“

Datum   17. September, 18:00-20:00 Uhr Typ        Qualifizierungsmaßnahme Titel       „Eigene Psychohygiene - Wie kann ich auf mich selbst achten?“ Teilnehmerbeitrag           kostenlos Ansprechpartner/in         Herr Stefan Schenkelberg und Frau Anina Malm, Flüchtlingskoordination Telefon…

Weiterlesen Qualifizierungsmaßnahme „Eigene Psychohygiene – Wie kann ich auf mich selbst achten?“

Veranstaltung „Weibliche Genitalbeschneidung- ein Thema das uns alle angeht“ am 03.11.20

Liebe Kolleginnen und Netzwerkpartner, im Anhang  die Einladung zu unserer Veranstaltung „Weibliche Genitalbeschneidung- ein Thema das uns alle angeht“ am 03.11.20 im Bürgerzentrum Adlerstr. 19. Flyer Die notwendige Anmeldung erfolgt…

Weiterlesen Veranstaltung „Weibliche Genitalbeschneidung- ein Thema das uns alle angeht“ am 03.11.20

START- Projekt zu Stress, Traumasymptoms – Versorgungsprojekt für Geflüchtete

Datum bitte nachfragen, START Flyer Typ      Hilfen/Forschungsprojekt Teilnehmerbeitrag      kostenlos Ansprechpartner/in     Frau Lisa Mader,   Telefon            06131-17-6148 E-Mail  lisa.mader@unimedizin-mainz.de Ort       Grüsser Sinopoli-Ambulanz für Spielsucht Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie,…

Weiterlesen START- Projekt zu Stress, Traumasymptoms – Versorgungsprojekt für Geflüchtete

Mama-Sprachcafé – Montag, 15. Juli,10:00-11:00 Uhr

Erste Präsenzsitzung, ohne Teilnehmerbeitrag Ansprechpartner/in     Frau Maren Becker und Frau Linda Jansen Telefon            0170- 9447458 E-Mail  integrationslotsen@malteser-mainz.de Ort       Garten der Katholischen Familienbildungsstätte  - Plätze für TeilnehmerInnen Anmeldung      ja Weitere…

Weiterlesen Mama-Sprachcafé – Montag, 15. Juli,10:00-11:00 Uhr