Niedrigschwellige Angebote sollen die Menschen erreichen, die aus vielfältigen Gründen konventionelle Angebote nicht nutzen können und sie bieten auch Rückzugsmöglichkeiten.

Beispiele für niedrigschwellige Angebote sind:
Einrichtungen, die räumlich gut erreichbar sind, also zentral liegen.
Öffnungszeiten sind an den zeitlichen Möglichkeiten der Nutzenden ausgerichtet.
Ein Angebot, das sich an den tatsächlichen Bedürfnissen der Zielgruppe orientiert.
Ein Dienst, der in einer Form angeboten wird, die es Menschen ermöglicht, diesen ohne soziale Ausgrenzung und Schamgefühle wahrnehmen zu können.

Trauern im Alltag in verschiedenen gesellschaftlichen Zusammenhängen

Herzliche Einladung zur Veranstaltung  am 28. Oktober 2021, 19:30 - 21:30 Uhr im Pfarrzentrum St. Bonifaz, Bonifaziusplatz 1, 55118 Mainz Anmeldung bitte bis zum 25.10.2021 unter psz@caritas-mz.de Ansprechpartner ist Herr…

WeiterlesenTrauern im Alltag in verschiedenen gesellschaftlichen Zusammenhängen

ProjeSTART A3 Verhaltenstherapeutische Behandlung bei traumatisierten geflüchteten jungen Erwachsenen

 Hilfen/Forschungsprojekt Dauer 11 Monate  bitte nachfragen  Projekt START A3: Verhaltenstherapeutische Behandlung bei traumatisierten geflüchteten jungen Erwachsenen Teilnehmerbeitrag kostenlos Ansprechpartner/in Frau Lisa Mader Telefon 06131-17-6148 lisa.mader@unimedizin-mainz.de Grüsser Sinopoli-Ambulanz für Spielsucht Klinik…

WeiterlesenProjeSTART A3 Verhaltenstherapeutische Behandlung bei traumatisierten geflüchteten jungen Erwachsenen

Kreativ Angebot für Frauen im Logos Center Wiesbaden

Das Logos-Center ist wieder montags im Gebäude der Calvary-Chapel in der Dotzheimer Str. 51 präsent! Gerne können Sie Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrungen, die verschiedene Fragen und Anliegen haben, dorthin…

WeiterlesenKreativ Angebot für Frauen im Logos Center Wiesbaden

VäterTreff mit Kindern im Alter von 0-10 Jahren! Ein Angebot von Sozialdienst kath. Frauen e.V. Wiesbaden

Liebe Kolleginnen und Kollegen, nach langer Corona-Pause startet  im Juni Sozialdienst kath. Frauen e.V. Wiesbaden endlich wieder mit dem VäterTreff Juni bis August2021 Wir freuen uns, wenn Sie diese Information…

WeiterlesenVäterTreff mit Kindern im Alter von 0-10 Jahren! Ein Angebot von Sozialdienst kath. Frauen e.V. Wiesbaden

START-A1-Studie für geflüchtete junge Menschen/ Versorgungsprojekt für Geflüchtete

Datum  bitte nachfragen Typ  Hilfen/Forschungsprojekt Titel  START-A1-Studie für geflüchtete junge Menschen/ Versorgungsprojekt für Geflüchtete. (Bei dem START-Projekt handelt es sich um 2 Teilprojekte, A1 und A3. In A1 werden die…

WeiterlesenSTART-A1-Studie für geflüchtete junge Menschen/ Versorgungsprojekt für Geflüchtete

Studium für Gasthörer an der Katholischen Hochschule Mainz

Datum  bitte Nachfragen Typ  Beruf und Ausbildung Titel  Studium für Gasthörer an der Katholischen Hochschule Mainz Teilnehmerbeitrag  kostenlos Ansprechpartner/in  Lucie Haug und Hannah Bombeck (Projekt „Willkommen an der KH Mainz“)…

WeiterlesenStudium für Gasthörer an der Katholischen Hochschule Mainz

Bewerbercoaching/ Projekt „Zugang zu Gesundheitsberufen für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund“

Datum   Typ  Ausbildung und Beruf Titel  Bewerbercoaching/ Projekt „Zugang zu Gesundheitsberufen für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund“ Teilnehmerbeitrag  kostenlos Ansprechpartner/in  Frau Arslan, ASB Landesverband RLP e. V. Telefon  06131-977936…

WeiterlesenBewerbercoaching/ Projekt „Zugang zu Gesundheitsberufen für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund“

 START-A1-Studie für geflüchtete junge Menschen/ Versorgungsprojekt für Geflüchtete 13-17 Jahre

Datum  bitte nachfragen Typ  Hilfen/Forschungsprojekt Titel  START-A1-Studie für geflüchtete junge Menschen/ Versorgungsprojekt für Geflüchtete 13-17 Jahre Teilnehmerbeitrag  kostenlos Ansprechpartner/in  Frau Lisa Mader Telefon  06131-17-6148 E-Mail  lisa.mader@unimedizin-mainz.de Ort  Grüsser Sinopoli-Ambulanz für…

Weiterlesen START-A1-Studie für geflüchtete junge Menschen/ Versorgungsprojekt für Geflüchtete 13-17 Jahre

BumF Newsletter Februar 2021

Newsletter Februar 2021 BumF Stellenausschreibung BumF Tätigkeitsbericht 2020 Infoplakat zur Kinder- und Jugendhilfe Kostenübernahme für Endgeräte Online-Seminare Menschenhandel BumF Stellenausschreibung: Referent*in für den Bereich ÖffentlicNewsletter Februar 2021hkeitsarbeit (m/w/d) Der Bundesfachverband…

WeiterlesenBumF Newsletter Februar 2021

Präventionsangebote der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung – BZgA

Sie finden hier eine Übersicht aller verfügbaren Präventionsangebote der BZgA. Unter dem Verweis „Mehr zum Projekt” sind alle relevanten Informationen zu den Zielen, Zielgruppen und Inhalten für Sie gebündelt. Sie…

WeiterlesenPräventionsangebote der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung – BZgA