Durch den digitalen und demografischen Wandel verändert sich unsere Arbeitswelt rasant. Um als Unternehmen zukunftsfähig zu bleiben, sind Kreativität, Flexibilität und Transparenz gefragt. Im Wettbewerb um die besten Fach- und Führungskräfte spielen Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie dabei eine immer wichtigere Rolle, wie Umfragen und Studien bestätigen.

Eine familienfreundliche Unternehmenskultur kann einem Unternehmen also dabei helfen, den Wandel zu gestalten. Was genau aber macht eine solche Unternehmenskultur aus? Und vor allem auch: Wer sind ihre Treiber? Sind es die Führungskräfte, der Personalbereich, der Betriebsrat oder die Beschäftigten selbst, die als erste Kultur verändernd wirken?

Diesen Fragen möchte wir in Kongress der Kongressreihe „Dialog Beruf&Familie in Hessen“ nachgehen.
Am 3. Dezember lädt die hessenstiftung – familie hat zukunft gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration sowie weiteren Partnern in die IHK Frankfurt am Main ein.

Programm und Anmeldung finden Sie unter http://www.attraktiv-agil-anders.hessenstiftung.de/programm.htm .

Weitere Informationen, insbesondere zu Ihren Rechten im Rahmen der Datenverarbeitung, finden Sie auf unserer Homepage www.hessenstiftung.de in der Datenschutzerklärung.

Freundliche Grüße

Dr. Ulrich Kuther

Bevollmächtigter der Geschäftsführung
hessenstiftung – familie hat zukunft
Darmstädter Straße 100, D 64625 Bensheim
Telefon +49 (6251) 7005-31 | Mobil +49 (178) 8114761 | Fax +49 (6251) 7005-8831
Email u.kuther@hessenstiftung.de | hessenstiftung.de | facebook.com/hessenstiftung | twitter.com/hessenstiftung
Newsletter abonnieren: hessenstiftung.de/newsletter/index.htm

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen