Newsletter 09 / 2019
Bitte um Teilnahme an Online-Umfrage
Neu: E-Learning zu Trauma
Neu: BumF-Basisinformationen
Forderungen zum Weltkindertag
Griechenland: Aufnahme jetzt!
Geburtstag im Oktober? Hilf dem RHF!

 Bitte um Teilnahme: Umfrage zur Situation minderjähriger Flüchtlinge

Auch in diesem Jahr führen wir eine Online-Umfrage durch, die sich an Personen richtet, die mit jungen Geflüchteten in Kontakt stehen. Mit dieser Befragung möchten wir uns einen Überblick über die Situation der jungen Menschen verschaffen, die sich in Deutschland aufhalten. Eure Erfahrungen sind dafür unentbehrlich.

Der Fokus liegt auf der Situation unbegleiteter Minderjährigen und unbegleiteter junger Erwachsener, erstmals wird jedoch in einem ergänzenden Fragebogen auch nach begleiteten Minderjährigen, die mit ihren Familien in Deutschland leben gefragt.

Wir laden Euch alle ganz herzlich ein, bis einschließlich 01. Oktober 2019 unter dem folgenden Link an der Umfrage teilzunehmen

Zur Online-Umfrage 2019

E-Learning: Erlange kostenfrei Wissen zu Trauma und Flucht

In unseren neuen interaktiven Online-Kursen können Lehrkräfte anhand von echten Fluchtgeschichten praktisches Handlungswissen und theoretische Grundlagen zu Trauma und Flucht erlernen. Die Kurse sind so konzipiert, dass neben Lehrkräften auch Sozialarbeitende und Ehrenamtliche von dem kostenfreien Angebot profitieren.

Sie sind ein Kooperationsprojekt zwischen der niederländischen Augeo Foundation, dem Bundesfachverband umF und der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren. Das Projekt wird von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, terre des hommes Deutschland und der Freudenberg Stiftung gefördert.

Zum E-Learning

BumF-Basisinformationen – Alles auf einen Blick

Für alle die schnell etwas nachschlagen wollen oder anfangen sich einzuarbeiten: In unseren kurzen Basisinformationen erhalten Sie im handlichen Format, die wichtigsten Informationen zu den jeweiligen Themen sowie Hinweise zu weiterführenden Informationen.

BumF-Basisinformationen zu Junge Volljährige, Alterseinschätzung, Vormundschaft, Betreuung durch Verwandte, Umverteilung und Inobhutnahme
September 2019, 0 Euro (zzgl. Porto)

Zu Bestellung und Download

Weltkindertag: Uneingeschränkte Berücksichtigung des Kindeswohls statt Abschiebungen um jeden Preis.

Anlässlich des Weltkindertages fordern der BumF, die Landesflüchtlingräte und Jugendliche ohne Grenzen von Bund und Ländern ein eindeutiges Bekenntnis zum Schutz vor Abschiebung aus Kindertagesstätten, Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen.

Zur Meldung

Griechenland: Minderjährige jetzt aufnehmen!

Derzeit leben in Griechenland mindestens 4000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Allerdings gibt es nur ca. 1000 jugendgerechte Unterbringungsplätze. Der Rest lebt unter katastrophalen Bedingungen auf der Straße, in Flüchtlingslagern für Erwachsen oder ist in Haft. Der BumF fordert die Bundesregierung auf Minderjährige aus Griechenland aufzunehmen und die Zusammenführung mit Angehörigen in Deutschland zu erleichtern.

Zur Meldung

Geburtstag im Oktober?
Hilf geflüchteten Minderjährigen mit deiner Spendenaktion!

Du willst lieber Spenden als Geschenke? Dann erstelle einen Spendenaufruf bei Facebook und lade deine Freund*innen ein für unseren Rechtshilfefonds zu spenden! Mit jeder Spende unterstützt ihr Klageverfahren von jungen Geflüchteten in Not.

Zur Anleitung

<3 Alles Liebe und Gute zum Geburtstag!

Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.V.

Paulsenstr. 55-56

Berlin 12163

Germany

Add us to your address book

Email: info@b-umf.de
Tel: +49 (0)30 / 8209743-0
www.b-umf.de

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen