NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge bietet nach der Sommerpause wieder ein spannendes Webinar an:
“Auch kurz nach dem Ausbildungsstart bleiben wir dem Thema treu und behandeln diesmal eine Thematik, die insbesondere Unternehmen beschäftigt, deren Geflüchtete vielleicht schon im zweiten Lehrjahr sind und mit einigen Hürden zu kämpfen haben:

Ausbildungsabbrüche vermeiden: Potentielle Risiken frühzeitig erkennen

Wann: Donnerstag, 30. August 2018, 11:30 – ca. 12:30 Uhr

Unser Experte, Dr. Robin Pesch ist Habilitand an der Universität Bayreuth. Er forscht u.a. zum Thema Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten und berät hierzu Unternehmen. Im Webinar präsentiert er seine Studie, für die er Unternehmen besucht und Auszubildende befragt hat und aus der er praktische Handlungsempfehlungen abgeleitet hat, um Ausbildungsabbrüche frühzeitig zu vermeiden. Weitere Informationen finden Sie auch in der Einladung anbei.

Anmelden und teilnehmen können Sie wie immer über unsere Online-Plattform Edudip: https://nuif.edudip.com/w/301186

Webinar-Einladung_Ausbildungsabbrüche_vermeiden

Wir freuen uns, wenn Sie sich aus dieses Mal wieder zahlreich einloggen.
Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden, wir helfen gerne weiter.
Beste Grüße
Constantin Bräunig
Projektreferent
NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge
T:    +49 30 20308 6559
F:    +49 30 20308 5 6559
M:  +49 151 11314626
braeunig.constantin@dihk.de | www.unternehmen-integrieren-fluechtlinge.de

Schreibe einen Kommentar