Zum 18.03. haben hat wif e.V. – Begegnung & Beratung einen Corona-Notfallplan erstellt.
Dieser regelt die Vorgehensweise sowie die Arbeits- und Beratungszeiten bis zum 19. April 2020.
Hier die Informationen, die auch für WiPSO-net interessant sein könnten:
ALLE unsere Gruppenangebote und Kurse fallen bis zum 18. April 2020 aus.

Die Mitarbeiterinnen arbeiten, soweit möglich, im Home-Office.

Die Bürozeiten sind von Mo.-Do. 9-12Uhr, um Telefonzeiten und insbesondere telefonische Beratung aufrecht zu erhalten. In der Zeit sind jeweils maximal zwei Mitarbeiterinnen vor Ort anwesend.

Telefonische Beratungszeiten: von Mo. – Do. 9 – 12 Uhr, Telefon:  0611 – 160 23 53, www.wif-zentrum.de , info@wif-zentrum.de

Weitere telefonische Beratungen sind nach Absprache auch zu anderen Zeiten möglich (in der Regel von Montag-Freitag 9-17Uhr).

Beratungen sind nach Absprache in folgenden Sprachen möglich: Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi, Dari, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Türkisch, Serbisch, Kroatisch & Bosnisch

Beratung in Corona-Zeiten Designfinal Kroatisch Bosnisch
Beratung in Corona-Zeiten Designfinal Serbisch
Beratung in Corona-Zeiten Designfinal
Beratung in Corona-Zeiten DesignfinalArabisch
Beratung in Corona-Zeiten DesignfinalDari_Persisch
Beratung in Corona-Zeiten DesignfinalPortugiesisch
Beratung in Corona-Zeiten DesignfinalRussisch
Beratung in Corona-Zeiten DesignfinalSpanisch
Beratung in Corona-Zeiten DesignfinalTürkisch

Face-to-face Beratungen werden nur in dringenden Fällen, wie z.B. bei häuslicher Gewalt, (aufgrund der Situation ist der Anstieg solcher Fälle zu erwarten!) durchgeführt.
Diese müssen dennoch vorher telefonisch oder per WhatsApp angekündigt und abgestimmt sowie auf Dringlichkeit geprüft werden.

Außerdem sende ich Ihnen in der Anlage die mehrsprachigen Flyer von wif e.V. – Begegnung & Beratung, die über das Angebot informieren.

Bleiben Sie und die Ihnen anvertrauten Menschen gesund.

 

Schreibe einen Kommentar